TERMIN-ONLINE

Vorteile:

  • Schnelle, direkte Wunschtermin-Vereinbarung ohne lange Wartezeit.
  • Bei ausgedruckter, ausgefüllter und mitgebrachter PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ:
    reduzierter Zeitaufwand ohne lange Wartezeit in der Praxis mit schnellem Untersuchungsbeginn.
  • Entlastung unserer Praxisanmeldung 

Melden Sie sich bequem mit nachstehendem Formular für einen
ONLINE-Termin in der Privat- und Selbstzahlersprechstunde
an.

Da wir die Kassensprechstunde ab dem, 01.10.2021 reduziert haben, vergeben wir über diesen Service in der GKV-Kassensprechstunde keine Termine mehr.

Nutzen Sie dafür den persönlichen telefonischen Kontakt unter der Nr.:
04941 95500

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

 

Bitte öffnen und drucken Sie das PDF-Dokument wie nachfolgend beschrieben:

  • falls das PDF-Dokument nicht angezeigt wird, aktualisieren Sie diese Homepage-Seite erneut
  • das Dokument ggf. einmal rechts oben anklicken/antippen
  • falls sich nach dem Klick auf das Übertragungs-/Vergrößerungssymbol das Dokument in docs.google.com nicht öffnet, docs.google.com erneut aktualisieren
  • danach das Dokument ausdrucken

 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Bedingungen für die Terminvergabe:

Wir werden so schnell wie möglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

 

Beachten Sie bitte, dass der Termin durch uns bestätigt werden muss, damit er für Sie verbindlich wird.

 

Sollten Sie einen verbindlich bestätigten Termin nicht einhalten können, bitten wir Sie darum, diesen rechtzeitig - möglichst am Vortag - abzusagen. Wir führen eine Bestellpraxis und können den Termin ggf. nicht mehr anderweitig vergeben.


In dem Fall, oder bei Terminversäumnis,  behalten wir uns vor, ein Ausfallhonorar nach der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung zu stellen. Hierfür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

Ihnen ist bekannt, dass das in Rechnung gestellte Honorar für die Leistungen, die Sie in der Privat- und Selbstzahler-Sprechstunde in Anspruch nehmen, nach der gültigen GOÄ (2,3-fach) abgerechnet wird und von Ihnen als Vertragspartner direkt zu begleichen ist, unabhängig von den geleisteten Erstattungsbeträgen Ihrer Krankenversicherung bzw. Beihilfe.

 

Ihr Team der HNO-Praxis Claaßen

Die gesetzlich vorgeschriebene Datenschutz-Information unserer Praxis, wie auch die zugehörigen Einwilligungen, können Sie unten links als PDF-Datei öffnen, einsehen und ausdrucken.

 

Es wäre uns eine große Hilfe, wenn Sie die ausgefüllten, unterschriebenen Einwilligungen zu Ihrem ersten Besuch bei uns mitbringen.

Das Lesen und Ausfüllen des Bogens in der Praxis, erst zur vereinbarten Uhrzeit, führt zu Verzögerungen des Untersuchungsbeginns von bis zu 10 Minuten, was ärgerlich ist und auch nicht in Ihrem Interesse sein dürfte!

 

Für Ihre Mitarbeit bedanken wir uns schon jetzt ganz herzlich.