Praxisteam

 

Als Team  der HNO-Praxis Claaßen arbeiten wir in einem sehr sensiblen Umfeld mit Menschen und deren gesundheit-lichen Beschwerden. Uns ist dabei stets bewusst, dass sich viele unserer Patienten durch ihre individuellen Erkrankun-gen in einem - auch psychischen - Ausnahmezustand befinden und besonderer Zuwendung bedürfen. Unser Ziel ist es, jedem Patienten gerecht zu werden, um ihn so individuell wie möglich zu versorgen. Dieses kostet Zeit, sehr viel Kraft und durchgehend eine hohe, mentale Konzentration.

 

Dabei wird uns unser Arbeitsleben schon alleine durch die zunehmend schlechter werdenden Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen nicht unbedingt erleichtert. Die steigende Erwartungs- und Anspruchshaltung, verbunden mit der Ungeduld vieler Patienten, führt gelegentlich zu Konflikten, die mit ein wenig Toleranz vermieden werden könnten. Uns wäre schon sehr geholfen, wenn sich ein jeder nicht ganz so wichtig nehmen würde, und die Situation von der Warte seines Mitpatienten (dem es manchmal schlechter geht) und auch von unserer Seite aus betrachtet.

 

Wir versuchen täglich mit sehr viel Einsatz Ihnen gesundheitlich zu helfen, auch Ihre zusätzlichen Wünsche zufrieden zu stellen und für Sie da zu sein. Dafür wünschen wir uns Toleranz, Freundlichkeit und Wertschätzung.

 

Auf dieser Team - Seite stellen wir uns schon heute bei Ihnen vor, damit Sie bereits bei Ihrem ersten Besuch wissen, wer Sie vertrauensvoll in Empfang nimmt und betreut.

Helma Mäcken 

Medizinische Fachangestellte

Praxisorganisation

 

Seit Stunde Eins der Praxisgründung im Jahre 1995 ist sie die gute Seele der Praxis.


Als erste Fachkraft organisiert sie mit hohem Fachwissen und sehr viel Engagement die Abläufe im Praxisalltag zum Wohle unserer Patienten, für die sie stets ein offenes Ohr hat. Überall in der Praxis ist sie anzutreffen, sei es an der Anmeldung und in der HNO-Diagnostik, als auch als rechte Hand unseres HNO-Arztes im Behandlungszimmer.


Hinter den Kulissen, wenn offiziell keine Praxissprechstunde mehr stattfindet, erledigt sie einen Großteil der administrativen Aufgaben, die in einer Arztpraxis tagtäglich anfallen.

Grit Herd

Medizinische Fachangestellte
Diagnostik

 

Seit einigen Jahren werden wir von ihr tatkräftig in der Patientenannahme und HNO-Diagnostik unterstützt.

 

Durch ihre langjährige Mitarbeit in einer, zur Hals-Nasen-Ohrenheilkunde fachfremden, Auricher Facharztpraxis, durch die sie ihren beruflichen Horizont sehr erweitern konnte, ist sie vielen Patienten in ihrer stets freundlichen, ruhigen und geduldigen Art bekannt.

 

Auch sie hat stets ein offenes Ohr für die gesundheitlichen Beschwerden und Wünsche unserer Patienten und besetzt deshalb vorrangig die Anmeldung.

Holger Claaßen

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Praxisleitung

 

Im Sommer 1995 gründete er in Aurich seine HNO-Praxis, nachdem er zuvor von 1990 eine HNO-Gemeinschaftspraxis mit Prof. Dr. Gerhard Hesse in Bad Arolsen, dem Leiter der Tinnitus-Klinik Arolsen führte.

 

Während und nach seiner HNO-Facharzt-Ausbildung in der Hals-Nasen-Ohrenklinik der MHH unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Ernst Lehnhardt, lagen die Ausbildungsschwerpunkte u.a. in der Allergologie, Audiologie, Neurootologie, Chirotherapie und Akupunktur.

 

Nicht nur auf das eigene HNO-Fachgebiet schauend, versucht er ganzheitlich, insbesondere "hartnäckige" Erkrankungen zu therapieren.

 

So genießt er derzeit mit weit über 50.000 Stammpatienten ein hohes Vertrauen in der ostfriesischen Bevölkerung.