Termin-ONLINE
für die Privat-, Komfort- und Selbstzahlersprechstunde mit folgenden, nicht zu unterschätzenden Vorteilen:

  • Schneller Wunschtermin ohne lange Wartezeit auf den Termin..
  • Reduzierter Zeitaufwand ohne lange Wartezeit in der Praxis mit umgehendem Untersuchungsbeginn.
  • Auf Wunsch Planung der Terminvergabe im freien Wartezimmer oder seperaten Wartebereich,
  • damit risikoarmer, angstfreier Praxisbesuch in der Coronavirus-Krisenzeit, ohne große Sorgen vor einer Virusinfektion,
  • mit individueller Untersuchung, Diagnostik und Therapie ohne Zeitdruck an ihrem Wunschtermin.
  • Eine Konsultation kann zu jeder Zeit, auch nach Beendigung der regulären Sprechstunde vereinbart werden,
    so nach Feierabend / am Wochenende / am Feiertag.
  • Jede/r Patient/in, auch GKV-versichert, kann sich als Selbstzahler behandeln lassen und diese Vorteile für sich wählen.
    Gerne erteilen wir vorab die voraussichtlichen, je nach Aufwand anfallenden Gebühren (nach gültiger GOÄ).

 

Melden Sie sich bequem mit nachstehendem Formular für einen
ONLINE-Termin in der Privat-, Komfort- und Selbstzahlersprechstunde
an.

Für die GKV-Kassensprechstunde nehmen wir hierüber keine Patienten an.
Nutzen Sie dafür den persönlichen Kontakt unter:

04941 95500


Bitte beachten:
sonstige Nachrichten können hierüber nicht bearbeitet und beantwortet werden.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bedingungen für die Terminvergabe:

Wir werden so schnell wie möglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

 

Beachten Sie bitte, dass der Termin durch uns bestätigt werden muss, damit er für Sie verbindlich wird.

 

Sollten Sie einen verbindlich bestätigten Termin nicht einhalten können, bitten wir Sie darum, diesen rechtzeitig - möglichst am Vortag - abzusagen. Wir führen eine Bestellpraxis und können den Termin ggf. nicht mehr anderweitig vergeben.


In dem Fall, oder bei Terminversäumnis,  behalten wir uns vor, ein Ausfallhonorar nach der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung zu stellen. Hierfür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

Ihnen ist bekannt, dass das in Rechnung gestellte Honorar für die Leistungen, die Sie in der Privat- und Selbstzahler-Sprechstunde in Anspruch nehmen, nach der gültigen GOÄ (2,3-fach) abgerechnet wird und von Ihnen als Vertragspartner direkt zu begleichen ist, unabhängig von den geleisteten Erstattungsbeträgen Ihrer Krankenversicherung bzw. Beihilfe.

 

Ihr Team der HNO-Praxis Claaßen

Die gesetzlich vorgeschriebene Datenschutz-Information unserer Praxis, wie auch die zugehörigen Einwilligungen, können Sie nachfolgend als PDF-Datei öffnen, einsehen und ausdrucken.

 

Es wäre uns eine große Hilfe, wenn Sie die ausgefüllten, unterschriebenen Einwilligungen zu Ihrem ersten Besuch bei uns mitbringen. Das Lesen und Aus-füllen des Bogens in der Praxis, erst zur vereinbarten Uhrzeit, führt zu Verzöge-rungen des Untersuchungsbeginns von bis zu 10 Minuten, was ärgerlich ist und nicht in Ihrem Interesse sein dürfte!

 

Für Ihre Mitarbeit bedanken wir uns schon jetzt ganz herzlich.